DANIEL JOHNSON - Besser geht nicht - Ltd. Digipak-CD + Patch - Shop Exklusiv!

16,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager

  • PRE_228S
  • 19.07.2024
  • 4046661791624
  • Daniel Johnson
  • Premium Records
  • 1
Ltd. auf 100 Stück inkl. Poster & Patch! Music Merchant & Premium Shop Exklusiv! Genre:... mehr
Produktinformationen "DANIEL JOHNSON - Besser geht nicht - Ltd. Digipak-CD + Patch - Shop Exklusiv!"


Ltd. auf 100 Stück inkl. Poster & Patch! Music Merchant & Premium Shop Exklusiv!

Genre: Schlager / Pop
Für Fans von: For Fans Of: Karsten Walter, Ben Zucker, Kerstin Ott, Michelle, Helene Fischer, Vincent Gross

Daniel Johnson, Singer und Songwriter, der seit 2022 auch Mitglied der Top-10-gelisteten Boy-Band Team5ünf ist, verbindet auf seinem ersten Soloalbum ‚Besser geht nicht‘ den Spaß und die Leichtigkeit moderner deutschsprachiger Lieder mit dem klaren Bekenntnis zur eigenen Identität und zu seinen persönlichen Gefühlen.
Das Album besteht je zur Hälfte aus Eigenkompositionen und bekannten Songs der deutschen Schlagerhistorie.

Wer behauptet eigentlich, dass man mit deutschem Schlager keine wegweisenden Statements abgeben kann? Und wer sagt überhaupt, dass die Eingängigkeit und Tanzbarkeit von Songs leiden, wenn ihre Texte substanzielle Aussagen besitzen? Für den deutschen Popschlagersänger Daniel Johnson stellen sich solche Fragen nicht. Der 31-jährige Singer und Songwriter, der seit 2022 auch Mitglied der Top-10-gelisteten Boy-Band Team5ünf ist, verbindet auf seinem ersten Soloalbum ‚Besser geht nicht‘ (VÖ: 19. Juli 2024 über Premium/Soulfood) den Spaß und die Leichtigkeit moderner deutschsprachiger Lieder mit dem klaren Bekenntnis zur eigenen Identität und zu seinen persönlichen Gefühlen. Er sagt: „Ich bin der totale Familienmensch. Für meine Lieben kämpfe ich wie ein Löwe, wann immer dies notwendig ist.“ Seit drei Jahren ist Daniel Johnson verheiratet, er hat sich schon früh öffentlich als Schwuler geoutet und zeigt nun, wie unverkrampft, gutgelaunt aber auch reflektiert er musikalisch mit diesem Thema umgeht.
Denn ‚Besser geht nicht‘ besteht je zur Hälfte aus Eigenkompositionen und bekannten Songs der deutschen Schlagerhistorie. Das Besondere an den Covernummern: Die Originalvorlagen wurden allesamt von Frauen gesungen, darunter Stars wie Marianne Rosenberg oder Vicky Leandros. Daniel Johnson beweist nun, dass diese als Gay-Klassiker geltenden Stücke auch von einem Mann perfekt interpretiert und neu belebt werden können. Und wie universal und zeitgemäß sie in seiner aktuellen Version klingen. „Mein Faible fürs Singen habe ich von meinem englischen Vater geerbt, meine Vorlieben fürs Tanzen von meiner deutschen Mutter, die viele Jahre Ballettunterricht hatte“, erzählt er über seine zwei größten künstlerischen Stärken. „Beide Welten kommen in meiner Musik zusammen, Tanz und Gesang bilden bei mir eine homogene Einheit. In meinen Shows singe und tanze ich und werde häufig von Tänzern begleitet.“
Auf seinem Weg zum Berufsmusiker, der aufgrund der allseits gefürchteten Unwägbarkeiten des Business auch mit Zweifeln, Hürden und Risikoabwägungen für Daniel verbunden war, wurde seine Liebe zum Popschlager auf hoher See geweckt: „Ich war immer schon Fan vor allem von den großen Schlagerdiven und erhielt kurz nach dem Abschluss meines Studiums einen Vertrag für den Show-Act eines Kreuzfahrtschiffs. Dort habe ich drei Monate lang nahezu jeden Tag Schlager gesungen und dazu Discofox getanzt. Das hat mich total begeistert und mich darin bestärkt, zukünftig ausschließlich Musik zu machen.“ Es folgten Engagements für Musicals wie ‚Rulantica – The Musical‘ oder ‚Kiss Me, Kate‘ und Fernsehauftritte bei ‚The Voice Of Germany‘ und ‚Zeig uns deine Stimme‘. Anschließend präsentierte Daniel seinen ersten eigenen deutschsprachigen Song, die emotionale Ballade ‚So leicht‘. Mit dem folgenden ‚Besser geht nicht‘ feierte er sein Schlagerdebüt und seinen Einstand bei ‚Premium Records‘. Der Song ‚Romeo an Julian‘ sorgte dann im März 2024 für Daniels viralen Durchbruch und für eine riesige Begeisterung speziell in der Queere-Community. Kleiner Fun-Fact: Im Mittelteil des Songs ist Daniels Ehemann in einer kleinen Sprechrolle zu hören.
Alle drei Nummern sind nun auch auf Daniel Johnsons Debütscheibe ‚Besser geht nicht‘ zu finden, das Stück ‚So leicht‘ sogar in einer 2024er Version. Hinzu kommen das hymnische ‚Wir sind groß‘, das gefühlsbetonte ‚Zuhause‘ sowie das seiner Mutter gewidmete und mit einer sanften Klavierbegleitung beginnende ‚Lieder‘. Diese sechs Stücke hat Daniel überwiegend in Eigenregie oder als Co-Autor geschrieben. Neben seinen eigenen Kompositionen bilden fünf Covernummern den zweiten Schwerpunkt der Scheibe, darunter die erste Singleauskopplung ‚Er gehört zu mir‘. Der im Original von Marianne Rosenberg stammende Klassiker bekommt bei Daniel Johnson ebenso einen frischen Ansatz wie die zweite Single ‚Ich überlebs‘, die auf Gloria Gaynors ‚I Will Survive‘ basiert und 1979 von Dunja Rajter eingedeutscht wurde. Darüber hinaus erscheint am Veröffentlichungstag des Albums der Fokus-Track ‚Schöner fremder Mann‘, ursprünglich Anfang der Sechziger von Connie Francis aufgenommen. Ebenso bemerkenswert sind ‚Ich bin was ich bin‘, die deutsche Version des Gloria Gaynor-Hits ‚I am what I am‘, die Schlagerfans möglicherweise von Ross Antony kennen, und das optimistische ‚Ich liebe das Leben‘ von Vicky Leandros (beziehungsweise seit 2010 auch von Andrea Berg).
Kein Zweifel: Mit seinem Debütalbum ‚Besser geht nicht‘ – produziert von Jan Laacks (u.a. Mary Roos, Marianne Rosenberg, Michael Morgan, Layla Zoe) – stellt Daniel Johnson in begeisternder Weise sein Allroundtalent unter Beweis und bereitet gleichzeitig weitere spektakuläre Aktionen vor. Schon am 20. Juli 2024, also bereits einen Tag nach der Albumveröffentlichung, wird er vor einem riesigen Publikum auf der Hauptbühne des Christopher Street Days in Köln stehen – wo er für den Topact Tokio Hotel eröffnet – und dort den ekstatischen Esprit seiner modernen Schlagerpopsongs mit ihrer Botschaft von unbeschwerter Liebe, sexueller Freiheit und deren gesellschaftlicher Akzeptanz feiern. Für alle Menschen, die für Toleranz und für ein selbstbestimmtes Leben stehen, wird womöglich bereits in diesem Moment Daniel Johnsons programmatischer Albumtitel zur freudigen Realität!

Tracklisting:
1. Besser Geht Nicht
2. Er gehört zu mir (Originally performed by Marianne Rosenberg)
3. Romeo an Julian
4. Zuhause (2024 Version)
5. Ich liebe das Leben (Originally performed by Vicky Leandros)
6. Schöner fremder Mann (Originally performed by Connie Francis)
7. Ich überleb‘s (Originally performed by Gloria Gaynor)
8. So leicht (2024 Version)
9. Wir sind groß
10. Ich bin, was ich bin (Originally performed by Gloria Gaynor)
11. Lieder

Weiterführende Links zu "DANIEL JOHNSON - Besser geht nicht - Ltd. Digipak-CD + Patch - Shop Exklusiv!"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DANIEL JOHNSON - Besser geht nicht - Ltd. Digipak-CD + Patch - Shop Exklusiv!"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hallo liebe PREMIUM-Fans! Unser Kundenservice ist über den Jahreswechsel vom 23.Dezember bis 2.Januar 2022 geschlossen. Bestellungen sind natürlich dennoch ganz normal möglich, verschickt werden diese aber erst nach dem 2.Januar. Bei Nachfragen, Problemen oder ähnlichem etc. sind wir dann wieder für Euch da, wenn wir im Januar zurück sind. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!